Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Arbeitseinsatz für Wiesel

28. November 2020 9:00 - 13:00

Leitung: Vorstand KriensNatur
Ausrüstung: angepasste Kleidung, gutes Schuhwerk, Gartenhandschuhe
Treffpunkt: 9.00 Uhr Kreuzung Zumhofstrasse – Gmeinwerch
Anmeldung: so früh wie möglich, Link zum Formular siehe unten
Abmeldung: möglich per Mail unter info@kriensnatur.ch

Wir treffen uns zu einem ersten Arbeitseinsatz für Wiesel & Co. In einer Hecke werden mehrere Asthaufen erstellt, die Wieseln und anderen Tieren Unterschlupf bieten. Dabei werden Materialien verbaut, die direkt aus der vorwiegend aus Haselsträuchern bestehenden Hecke entnommen werden. Das zu verbauende Material liegt bereit und ist an Ort zu bringen und zu Asthaufen aufzuschichten. Der Bau der „Wiesel-Burgen“ wird an Ort angeleitet.

Invasive Neophyten wie die Armenische Brombeere werden bekämpft. Später ist eine weitere Aufwertung der gesamten Hecke vorgesehen. Da freuen sich dann auch Insekten und Vögel.

In Zeiten von Corona ist angedacht: Arbeiten im Freien in voraussichtlich drei Gruppen mit je maximal 6 Personen und dabei jederzeit Abstand halten. Der Arbeitseinsatz dauert bis 13 Uhr. Danach verpflegen wir uns in den Arbeitsgruppen gemeinsam.

Weitere Informationen unter dem Menu . Projekte\Wiesel oder Link > Projekt Wiesel

Wir bitten um möglichst frühe Anmeldung. Dies ermöglicht es uns, den Arbeitseinsatz besser zu planen. Für allfällige Abmeldungen – bei Unwohlsein, Krankheiten oder anderen Gründen – schreiben Sie uns unter info@kriensnatur.ch.
Reservieren Sie auch das Ersatzdatum 12. Dezember, gleiche Zeiten

Details

Datum:
28. November 2020
Zeit:
9:00 - 13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

KriensNatur
E-Mail:
info@kriensnatur.ch

Veranstaltungsort

Arbeitsort Wiesel & Co.
Gmeinwerchstrasse
Kriens, 6010

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen