Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kriens: Kohlebergwerk Sonnenberg

23. Oktober 13:30 - 17:00

Leitung: Patrick Koch, KriensNatur und Buchautor «Der historische Bergbau in Kriens und das Kohlenbergwerk Sonnenberg»
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, evtl. Wanderstöcke
Kosten: Keine, Ticket einfache Fahrt auf den Sonnenberg bitte selbst lösen
Treffpunkt: 13.30 Uhr Talstation Sonnenbergbahn.
Ende der Exkursion: Busstation Obernau
Anmeldung: bis 21. Okt. 21 via Anmelden (siehe unten)

Patrick Koch, Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für historische Bergbauforschung, erläutert uns die Bergbaugeschichte des Sonnenbergs. Die Wanderung führt uns in die mystische Wolfsschlucht mit ihren senkrechten Felswänden. Auf dem Rücken des Sonnenbergs erinnern heute noch die sichtbaren Absenkungen und Einsturztrichter an die Stollen des Kohlebergwerks. Auch der Eingang in die spektakuläre Schlucht im Renggloch wurde von Menschenhand erweitert, damit das Wasser des Renggbachs seinen Weg in die Kleine Emme findet und bei Hochwasser keinen Siedlungsraum mehr bedroht. Wir beenden die Exkursion mit der Besichtigung eines alten Steinbruchs im Obernau.

Hinweis: Die alten Stollen sind nicht begehbar. Findet bei jeder Witterung statt.

Details

Datum:
23. Oktober
Zeit:
13:30 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

KriensNatur
E-Mail:
info@kriensnatur.ch

Veranstaltungsort

Talstation Sonnenbergbahn
Erlenweg
Kriens, 6010
+ Google Karte anzeigen

Anmelden

Loading gif