Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ökol. Nassreis-Anbau – Anlass abgesagt

8. Juni 10:15 - 13:30

Wegen ungenügender Anmeldungen leider abgesagt!

In der Schweiz werden pro Kopf und Jahr etwa sechs Kilogramm Reis gegessen, was gesamthaft über 50’000 Tonnen ergibt. Aktuell werden im Tessin 450 Tonnen produziert. Der Anbau von Nassreis könnte einen weiteren Teil der Nachfrage mit inländischem Reis decken. An verschiedenen Standorten wird getestet, wie gut der Reis nördlich der Alpen angebaut werden kann. Im ökologischen Nassreis-Anbau ist der Einsatz von Pestiziden untersagt. Die Nassreisfelder zeigen ein grosses Potential zur Förderung gefährdeter, nässeliebender Pflanzen- und Tierarten. Bereits bevölkern zahlreiche bedrohte Tier- und Pflanzenarten die neu angelegten Reisflächen. Bild: Nassreisfeld mit seltenen Pflanzenarten und Kreuzkröten im aargauischen Mühlau.

Leitung:             Peter Suter, Betriebsgemeinschaft Schorenplus
Treffpunkt:         Schorenstrasse 44 (Hinterschoren), 5642 Mühlau (Hof Familie Suter)
Anreise: Individuell. Bauernhof ist ab Kriens mit PW in 30 Min. erreichbar. PP vorhanden. Mit Zug von Luzern via Rotkreuz nach Mühlau (Luzern ab 08.51 Uhr). Ab Bahnhof Mühlau ist der Bauernhof zu Fuss in 30 Min. erreichbar.
Anmeldung:      bis 2. Juni via Seite unten, Teilnehmerzahl ist beschränkt
Kosten:              Pauschal CHF 25.00 für Führung und Risotto Essen
Durchführung:  bei jeder Witterung

Details

Datum:
8. Juni
Zeit:
10:15 - 13:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

KriensNatur
E-Mail
info@kriensnatur.ch

Veranstaltungsort

Treffpunkt Nassreis
Schorenstrasse 44
Mühlau, AG 5642 Schweiz
Google Karte anzeigen